top of page

Bears Ehrungen beim Friday Night Game

Ein großer Tag für die Styrian Bears: Die Nummer 18 von Christoph Florian wurde im Rahmen unseres Friday Night Games retired. Als Christoph gerade einmal 15 war, startete er seine Football Karriere, die ihn bis in die AFL bringen sollte. Er hat seine ganze Karriere für den Verein gespielt und war sowohl in der Defense als auch in der Offense ein wahrer #Bear. Er glänzte durchgehend in den zahlreichen Grunddurchgängen, Playoffs und Bowl Games, wo er uns die Meisterschaft in der Iron Bowl sicherte. Christoph Florian gilt als einer der größten Bears WR der Vereinsgeschichte und war sowohl am Platz als auch Abseits, das Vorbild vieler Styrian Bear Spieler. 

Touchdown Christoph Florian #18 vs. Hurricanes
Foto: Johnny What Photography

Christoph Florian: 

„Es ist für mich eine unglaubliche Ehre.

 

Die Zeit, die ich als Teil der Styrian Bears verbringen durfte, wird immer eine ganz besondere für mich sein. Vom allerersten Training, bis zum letzten Spiel habe ich jeden einzelnen Moment genossen. Denn selbst in den schwierigsten Augenblicken stand immer eine Sache im Fokus dieses Vereins: Der Zusammenhalt. Aus diesem Grund habe ich das große Glück, so viele (ehemalige) Teammitglieder als meine Freunde bezeichnen zu können.

 

Bears WR #18 lauft mit American Football in der Hand
Foto: Johnny What Photography

Wenn ich an Athleten, unabhängig der Sportart, denke, denen ebenfalls diese besondere Ehre zuteilgeworden ist, zweifle ich unweigerlich daran, das auch verdient zu haben. Vielleicht ändert sich dieses Gefühl im Laufe der Zeit, auch wenn ich es mir momentan nicht vorstellen kann.


Am Ende bleibt mir nur eines, nämlich Danke zu sagen.Danke für diese unglaublich tolle Zeit. Ich werde es wirklich sehr vermissen gemeinsam mit euch auf einem Spielfeld zu stehen und dieses Jersey zu tragen.

 

Eure #18, ehemals #86 (Wow ist die Zeit mit der #86 lange her)“


Diese Ehrung fand gleichzeitig mit der Ehrung umserer Teamärztin Dr. Ulrike Florian, Christoph Florians Mutter, statt.

Egal ob auswärts oder bei Heimspielen Ulrike hat uns immer mit stützenden Händen aufgefangen, wenn einer unserer Bärenbrüder liegen geblieben ist. Für diese Unterstützung möchten wir Danke sagen.

Christoph, Ulrike und Stefan Florian zur Ehrung von Ulrike Florian und #18 Retirement.
Foto: Georg Obetzberger

Die Familie Florian rund um Ulrike, Christoph und Stefan (#4) hat unseren Verein seit seiner Gründung sehr stark geprägt und beeinflusst. Danke für euer jahrelanges Commitment, euren Ehrgeiz und alles was eure Familie für diesen Verein getan hat.


Bears for Life!

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page